• 12
  • 3
  • 18
  • 9
  • 13
  • 10
  • 17
  • 11
  • 19
  • 16
  • 14
  • 15
  • 6
  • 4
  • 20
 

Adresse

Waldorfschulverein für Lern- und Erziehungshilfe e.V.
Neunkircher Straße 70
66299 Bildstock

Telefon: + 49 68 97 / 84 00 00
Fax: + 49 68 97 / 84 39 13

www.johannes-schule.de
info@johannes-schule.de

 

Wir freuen uns sehr über die großzügige Unterstützung der Stiftung Damus-donata e.V. Mannheim für unser naturpädagogisches Projekt Wiesenklasse.

 


 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Bäckerei Volker Schaum in Quierschied, welche den Schülern der Waldklasse täglich ein Brot spendet!

 


 

Die Johannes-Schule bedankt sich ganz herzlich bei der Firma Peter Wissmann GmbH aus Hamminkeln für die Spende zweier Veltia-Handtrocker.

 


 

Die Johannes-Schule bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern, durch deren Hilfe viele innovative Projekte verwirklicht werden konnten:

BAKHU e. V.

gut.org

Sparverein Saarland e. V.

Saarland-Sporttoto GmbH

VSE AG

Psychosoziale Projekte Saarpfalz e. V.

Groß für Klein in Friedrichsthal e. V.

Ruth Grünbeck

Waldorf Stiftung im Bund der Freien Waldorfschulen e. V.

die Freien Waldorfschulen der Region

und alle anderen


Vielen Dank der Stiftung PSD L(i)ebenswert !

Stiftung PSD L(i)ebensWert spendet gemeinnützigen Organisationen im Saarland 35.000 Euro

Bei der heutigen Spendenübergabe in Saarbrücken erhielten zehn soziale Projekte Schecks im Gesamtwert von 25.000 Euro. Zusätzlich wurden die saarländischen Gewinner des Online-Wettbewerbs „Miteinander leben“ gekürt. Sie konnten sich über Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro freuen.

Gleich zwei Spendenübergaben fanden heute in der Saarbrücker Geschäftsstelle der PSD Bank RheinNeckarSaar eG statt. Mit Schecks im Gesamtwert von 25.000 Euro bedacht wurden zum einen zehn vom Saarbrücker Spendenbeirat der Stiftung PSD L(i)ebensWert ausgewählte soziale Projekte. Zum anderen konnten sich die saarländischen Preisträger des von der Stiftung ausgelobten Online-Wettbewerbs „Miteinander leben“ über Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro freuen. An dem Wettbewerb, bei dem neben einer Jury auch die Internetnutzer per Online-Abstimmung über die Vergabe und Höhe der Preise entscheiden konnten, hatten über 90 gemeinnützige Einrichtungen und Vereine aus Württemberg, Südbaden und dem Saarland teilgenommen.

Mit je 2.000 Euro dotierte Jury-Förderpreise erhielten im Rahmen des Online-Wettbewerbs „Miteinander leben“ die Homburger Tafel e.V., die Saarbrücker Tafel e.V., das Projekt „SIM - Sprache | Integration | Musik“ des Vereins 2. Chance Saarland e.V. sowie die ampuLAG-Saar - Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen für Menschen mit Arm- oder Beinamputation im Saarland für ihr Projekt „Wir leben Inklusion“.

Der von der Belegschaft der PSD Bank RheinNeckarSaar eG vergebene Mitarbeiterpreis in Höhe von 2.000 Euro geht im Saarland an das Demenzprojekt des DRK Kreisverbandes Saarlouis e.V.

Scheckübergabe des Spendenbeirates Saarbrücken

Der ehrenamtliche Spendenbeirat Saarbrücken, der zwei Mal im Jahr tagt, um im Saarland Spendengelder der Stiftung PSD L(i)ebensWert in Höhe von jeweils 25.000 Euro zu vergeben, entschied sich bei der zweiten Vergaberunde 2016 dafür, folgende Organisationen beziehungsweise Projekte zu unterstützen

  • Freiwillige Ganztagsschule Bubach – Eppelborn (Projekt „Jung trifft Alt“): 1.000 Euro
  • ampuLAG-Saar - Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen für Menschen mit Arm- oder Beinamputation im Saarland (Projekt „Wir leben Inklusion“): 1.000 Euro
  • First Responder Überherrn e.V. (Projekt „Aufbau einer First Responder Gruppe in der Gemeinde Überherrn“): 1.000 Euro
  • 2. Chance Saarland e.V. (Projekt „Unplugged – Botschafter der Integration | Musik der Kulturen“): 1.700 Euro
  • Diakonisches Werk an der Saar gGmbH – Abteilung Jugendhilfeverbund Betreutes Jugendwohnen Neunkirchen (Projekt „Berlinfahrt 2017“): 2.000 Euro
  • ELFE e.V. (Projekt „Deutschkurs für Senioren mit Migrationshintergrund“): 2.000 Euro
  • Waldorfschulverein für Erziehungshilfe e.V. Saar (Projekt „Anschaffung eines Bauwagen als Klassenzimmer"): 3.000 Euro
  • StudienStiftungSaar (Projekt „Deutschlandstipendium - Jessica Gruber - als Hilfe zur Selbsthilfe für chronisch Kranke bzw. Studierende mit Behinderung"): 3.600 Euro
  • Diakonisches Werk an der Saar gGMBH (Projekt „Interkulturelles Elterncafé"): 4.700 Euro
  • Miteinander Leben Lernen gGmbH (Projekt „Barrierefreie Lern- und Büroküche“): 5.000 Euro

 

Pressefoto (Abdruck honorarfrei, Foto: PSD Bank)

Scheckübergabe in Saarbrücken am 12. Dezember 2016